Superveloce 800 Serie Oro MV Agusta

Details – zeitloser Charme

Die Superveloce 800 Serie Oro verfügt über Verkleidungsteile, die haupsächlich aus Carbonfaser gefertigt wurden. Der vordere und hintere Kotflügel, die Seiten- wie die Frontverkleidung sowie viele andere Teile einschließlich der Steuerkettenabdeckung sind aus Carbon.

Design – absolute Originalität

Unter der Leitung von Adrian Morton gelang es den CRC-Designern erneut, eine exklusive und von Innovation geprägte Linienführung zu kreieren, um in das sich nur langsam weiterentwickelnde Segment der Vintage-Bikes frischen Wind zu bringen.

Performance – ein echtes Supersportbike

Die Leistung eines aktuellen Supersportbikes in der eleganten Form eines zeitlosen Motorrads. Die Faszination der Superveloce Serie Oro liegt auch in ihrer beeindruckenden Spitzengeschwindigkeit, ihrem großartigen Drehmoment und der vollendeten Reaktionsbereitschaft beim Gasgeben.

Technologie – für anspruchsvolle Kenner

Ihr Stil mag eine Reminiszenz an die glorreiche MV-Agusta-Vergangenheit sein, jedoch umfasst das Trockengewicht von nur 173 kg der Superveloce Serie 800 Serie Oro einen Hightech-Motor mit modernster Elektronik, der das Herz eines jeden Motorradfans höherschlagen lässt. Eine Maschine, die auf die Bedürfnisse und Wünsche der anspruchsvollsten Fahrer zugeschnitten wurde.

Superveloce 800 Serie Oro

Zylinder

3

Max. Motorleistung

153HP
@ 13.000 1/MIN

Hubraum

798CM3

Verdichtungsverhältnis

48.7CU. IN.

Höchstgeschwindigkeit

240KM/H

Max. Drehmoment

8.97KGM
@ 10.600 1/MIN

Trockengewicht

173KG

Menü