Brutale 1000 RS

Die Brutale von MV Agusta ist wahrscheinlich das am meisten gefeierte nackte Sportmotorrad der Neuzeit. Das Brutale-Konzept entstand im Jahr 2000 aus der inspirierten Fantasie des MV Agusta-Stardesigners Massimo Tamburini. Die Intuition von Tamburini war, dass er sich von Anfang an ein Naked Bike vorstellte, das ohne Verkleidungen oder unnötige Details auskommt und nicht das Ergebnis des umgekehrten Zerlegungsprozesses eines normalen Fahrrads ist. Es wurde konzipiert und gebaut, um nackt zu sein, mit seinem tierisch aggressiven und rücksichtslosen Aussehen, das es sofort erkennbar macht.

Sobald das Motorrad auf das Nötigste reduziert war, ohne all die Verkleidungen und unnötigen Verzierungen, blieb es mit dem tierisch aggressiven und rücksichtslosen Aussehen seiner unglaublich kraftvollen Innereien.

Details – kontinuierliche Weiterentwicklung

Die technologische Exzellenz von MV Agusta wird durch das neue fortschrittliche Schaltsystem SCS (Smart Clutch System) erneut bestätigt. Nur MV Agusta bietet diese Technologie, welche revolutionär für Motorräder mit traditionellem Schaltgetriebe ist.

Design – Perfektion der Balance

Das Design setzt auf eine gespannte Linienführung und Volumina, die zwischen Vorderbau und Heck vollendet integriert sind. Ein exzellent ausgewogenes Design ist seit jeher das Markenzeichen der Brutale. Der Motor wird von einem klassischen Stahlgitterrohr-Rahmen und Seitenverkleidungen aus Aluminium umschlossen.

Leistung – neue Horizonte

Sie wollen von allen Vorteilen eines Hightech-Getriebes profitieren, ohne dabei auf das reine Fahrvergnügen und den Spaß am Schalten zu verzichten? Dies bietet Ihnen nur MV Agusta! Die MV-Techniker meisterten diese Herausforderung erfolgreich, und bieten Ihnen als Fahrer die Möglichkeit, anzuhalten und anzufahren ohne die Kupplung am Lenker betätigen zu müssen.

Technologie – effizient und leichtgängig

Das Schalten erfolgt weiterhin über traditionelle Betätigung des Fußhebels und wird durch den Schaltautomaten mit Blipper-Funktion erheblich erleichtert. Der Gewichtsunterschied zwischen dem SCS-System und einer herkömmlichen Kupplung beträgt vernachlässigbare 36 g, was der MV-Philosophie in puncto maximaler Effizienz und minimales Gewicht weiterhin gerecht wird.

Zylinder

3

Max. Motorleistung

110HP
@ 11.200 1/MIN

Hubraum

798CM3

Verdichtungsverhältnis

12,3:1CU. IN.

Höchstgeschwindigkeit

237KM/H

Max. Drehmoment

8.67KGM
@ 8.500 1/MIN

Trockengewicht

175KG